Wie der Guide „Bewusst für Beginner“ glücklich macht

Wenn du bewusst lebst, wird dein Alltag leichter, freier und kann, bis zum Rand vollgestopft mit guten Gefühlen und guten Gedanken sein.

Daher schreibe ich diesen Blog. Ich stehe auf das bewusste Leben. Ja. Es macht mich an. 🙂 Und ich wünschte mir, es ginge dir genauso. Bewusst zu leben heißt nicht, in einem Zustand von “Friede, Freude, Eierkuchen” zu verfallen. Bewusst zu leben, bedeutet zu wissen, was du tust, warum du es tust und daraus frei und authentisch zu leben. Bewusst ist eine Entscheidung. Eine, die du jeden Tag neu treffen kannst. Bewusst ist ein Lebensstil. Kein Ziel an sich. Wenn du bewusst lebst, gibt es immer weniger zu erreichen, aber mehr zu erfahren, zu erleben und auszukosten. Das Leben wird spielerischer, statt ernster. Aus Angst wird Liebe. Aus Drama Freiheit.

ABER – und jetzt kommt der Haken:

Dein Wille ist gefragt. Drücke die Klinke. Öffne dir selbst die Tür.

Komm raus, aus deinen Gewohnheiten. Blicke in dein Herz. Traue dich, deine Sicherheit ein Stück zu verlassen und neue Möglichkeiten zu erfahren. Hinterfrage dich und dein verhalten, statt anderen die Schuld zu geben. Sei bereit die Liebe zu dir an erste Stelle zu packen. Es ist ganz simpel: Nur was du hast, kannst du geben.

Lass den Knoten platzen

Hier ist der Knoten, den ich mit dir zum platzen bringen möchte. Du kannst auf zehn verschiedene Ratschläge hören. Du kannst viele Bücher mit dem Titel: „Der einzigartige super-ultra-beste Tipp, um glücklich zu werden“ lesen. Du kannst 100 Dinge ausprobieren, die dir jemand rät, um freier zu sein. Aber nichts davon – nicht ein Tipp, nicht eine Wahrheit eines anderen, wird dich so frei machen, wie es dein Herz zu tun vermag.

Deine Geschichte und deine Erfahrungen sind einzigartig. Keiner hat sie. Keiner kennt dich so gut, wie du selbst. Nur hier, auf der Bühne deines Lebens kannst du selbst dein bester Freund und dein eigener Coach werden. Alles was du brauchst, hast du, trägst du, jeden Tag mit dir herum: die Fesseln und die Schlüssel!

Von der Theorie zur Praxis. Let’s do it.

Schlaue und weise Sprüche gibt es genug. Ratgeber gibt es genug. Aber der nächste Schritt, wird einfach oft ausgelassen. Der Schritt, selbst in Aktion zu treten, selbst etwas für das eigene Glück zu machen. Selbst aktiv zu werden. Meine Tipps und Inspirationen, genauso wie die eines anderen, sind wie ein Kochbuch. Das können alles nette Bilder von leckeren Gerichten sein. Du kannst sagen:“Mh, sieht gut aus!“ Oder du stellst dich hin, kochst selbst und gibst deinen eigenen Senf dazu 🙂

Deswegen habe ich den Guide BEWUSST FÜR BEGINNER geschrieben. Damit du sofort selbst aktiv werden kannst. Über vier E-Mails hinweg, gibt es jede Woche eine neue Lektion. Die sieben Tage dazwischen kannst du nutzen, um Neues auszuprobieren. Erfahre in dieser Zeit ganz real, was es mit dir macht. Aus deiner Erfahrung entsteht deine Wahrheit.

Die Wahrheit eines anderen ist nett. Deine eigene hat Zauber und bleibt für immer.

Trage dich hier in den Newsletter ein und der Spaß kann beginnen 🙂

This MailChimp shortcode is now deprecated. Please insert the new shortcode to display this form.

 

Hat dir der Artikel gefallen?

Über das Karma-Konto kannst du DAILYJOYZ unterstützen:

Weiterlesen ...

Kommentare:

One thought on “Wie der Guide „Bewusst für Beginner“ glücklich macht”

  1. Claudia sagt:

    Ich bin wirklich froh, dass ich dich und deinen Blog entdeckt habe. Deine guten Gedanken begleiten mich jetzt jeden Tag wie eine liebe Freundin. Ich gucke immer wieder in den Guide und schmökere in deinen Tipps. Vieles muss man natürlich üben und vergisst es auch gerne mal im Alltagsstress. Aber einiges funktioniert schon ganz gut: Ich achte bewusster auf meine Worte, bin dankbarer geworden und auch glücklicher, weil ich die trüben Gedanken einfach mal vertreiben kann. Klappt nicht immer, aber immer öfter. 🙂
    Dein Guide ist für mich ein echtes Geschenk und ich kann ihn nur weiterempfehlen. Ich hoffe, dass es eine Fortsetzung gibt. Und bis dahin freue ich mich sehr, dass jeden Mittwoch dein Newsletter in mein Postfach flattert.
    Ein großes Dankeschön und alles Liebe für dich
    Claudia

Kommentar verfassen